Spektrum
Filter
Sortierung
Es tut uns leid, für Ihre angewandten Filter wurden keine Produkte gefunden.

Damit wir Ihnen die richtigen Produkte zeigen können, versuchen Sie es bitte noch einmal,indem Sie die Filter korrigieren oder zurücksetzen.
Seite 1 von 1

Wir helfen Ihnen gern persönlich


KontaktbildRedakteurin Clara Udich
Redakteurin

Clara Udich

zum Kontaktformular

Lichtspektrum | Spektrum | LED | weiße | Glühlampe

Lichtspektrum & Spektrum LED im Online-Shop günstig kaufen inkl. Versand

Pflanzenzüchter schwören auf LED-Pflanzenlampen, um beispielsweise Ihre Zucht zu überwintern oder den Ertrag der Pflanzen zu steigern. LED-Pflanzenlampen besitzen Spektren, die genau an die Bedürfnisse der Pflanzen angepasst sind. Sie sollten sich also überlegen, worin Sie Ihre Pflanzen unterstützen möchten; eher in der Wachstums- oder Blütephase. Danach suchen Sie dann die Lampe aus, die das jeweils nötige Spektrum abdeckt.

Lichtspektrum LEDs - unterschiedliche Lichtbedürfnisse nach Phase

Je nachdem, in welcher Phase sich die Pflanze befindet, benötigt sie ein anderes Lichtspektrum. Natürlich kommt es auch auf die Pflanzenart an, welches Spektrum für sie am besten ist. Dabei orientieren sich die Spektren von Pflanzenlampen immer am natürlichen Sonnenlicht und dessen Zyklus. Damit einher geht auch die Temperatur, durch die die Pflanzen zum Leben erwachen. Mit LED-Pflanzenlichtern kann man Sonneneinstrahlung sowie Tag-/Nacht- bzw. den Jahreszeitenrhythmus simulieren. In der Wachstumsphase benötigt die Pflanze intensives, ins Rot gehende Licht. Doch auch den Blauanteil im Licht sollte man nicht außer Acht lassen, denn dieser verhindert das Vergeilen der Pflanze. 

In der Blütephase muss der Anteil des roten Lichts im Vergleich zu den anderen Spektren höher sein, damit sich die Blüten vollends entwickeln können. 

Speziell auf das Wachstum der Pflanzen ausgerichtete LED-Pflanzenlichter mit dem entsprechenden Spektrum sind beispielsweise:

Für die Blütephase empfehlen wir Ihnen diese LED-Pflanzenlampen:

LED Lichtspektrum - PAR (photosynthetisch aktive Strahlung)

PAR steht für die photosynthetisch aktive Strahlung (engl.: photosynthetically active radiation).

Sie ist eine Einheit, die die Auswirkung von Lichtstrahlung auf die photosynthetische Aktivität von Pflanzen angibt. Um das Wachstum zu steigern, die Fotosynthese von Pflanzen anzuregen, und den Ertrag zu erhöhen, sind Lampen, die dieses Lichtspektrum nutzen, ideal geeignet. Die Angabe erfolgt in W/m² (Watt pro Quadratmeter). Das PAR-Lichtspektrum liegt zwischen 400 bis 700 nm, womit biochemische Prozesse wie die Fotosynthese optimal unterstützt werden können. 

Die Grafik zeigt einen modellhaften Einblick in das Lichtspektrum zwischen 400 - 700 nm. Im Modell ist das rote Spektrum der energiearme Bereich des Lichtes (Infrarotbereich) und das blaue Spektrum (UV-Bereich) der energiereiche. Die Pflanze kann am schnellsten wachsen, wenn die Lichteinstrahlung zwischen diesen beiden Bereichen liegt, weil sie dabei am meisten Licht verarbeiten kann. In diesem Bereich des Spektrums sollten Sie Ihre LED-Pflanzenlampe einstellen, wenn Sie das Wachstum Ihrer Zöglinge beschleunigen wollen. 

LED Spektrum - warmweißes, weißes oder violettes Licht?

Pflanzenlichter bzw. deren Leuchtmittel besitzen verschiedene Spektren und Farbtemperaturen. Finden Sie bei LED-Pflanzenlichter.de das passende Modell für Ihre Aufzucht.
Wellenlängen setzen sich unterschiedlich zusammen und so entstehen auch verschiedene Weiß-Töne, die wir am Ende als warm oder kalt empfinden. Das ist die Farbtemperatur.
Diese hängt vom Blau- bzw. Rotanteil im Licht ab. Je mehr Blau enthalten ist, desto kühler ist die Farbtemperatur. Wenn die Rotanteile überwiegen, wirkt das Licht wärmer.

Bei der Anzucht von Jungpflanzen kommt es ganz darauf an, ob die Pflanzen in die Höhe oder lieber in die Breite wachsen sollen. Wenn Sie Ihre Pflanzen einem kaltweißen Licht aussetzen, werden sie etwas kleiner. Wenn Sie lieber große, dafür aber schmalere Pflanzen bevorzugen, setzen Sie sie lieber einem warmweißen Licht aus. 

Violettes Licht bekommt seine Farbe daher, dass gelbes und grünes Licht komplett ausgelassen wird und sich - grob gesagt - eine Mischung aus blau und rot bildet. Das ergibt allerdings nicht so viel Sinn, da auch in einem grünen Wellenlängenbereich die Fotosynthese nicht abbricht, wie lange angenommen. Die Fotosyntheserate geht allerdings so weit nach unten, dass es Energieverschwendung ist, diesen Bereich abzudecken. Man sollte sich besser auf den blauen bzw. roten Bereich (je nach Phase) konzentrieren. 

LED Lampe Spektrum für Pflanzen im Online-Shop kaufen

Als Fachhandel für LED-Pflanzenlampen können wir Ihnen unsere Produkte wärmstens ans Herz legen, wenn Sie Ihren Pflanzen etwas Gutes tun wollen. Unser Shop ist bestens ausgestattet mit LED-Pflanzenlampen, die für Anzucht, Wachstum, Blüte oder Überwinterung geeignet sind. Unsere Lampen-Modelle punkten bei unseren Kunden seit Jahren damit, dass sie sich sehr leicht montieren lassen und platzsparend angebracht werden können. 

Gute Preise und eine lange Haltbarkeit, die auf Dauer mit niedrigeren Stromkosten einhergeht, lassen das Herz eines jeden Pflanzenzüchters höher schlagen, der gern hochwertig und günstig einkauft. 

Gern beraten wir Sie zu den verschiedenen Spektren, die unsere LED-Pflanzenlichter abdecken können und wie sich diese auf Ihre Zucht auswirken. Schreiben Sie uns Ihre Fragen oder Anregungen gern über unser Kontakformular.